Gottesdienste mit dem Feierabend-Team

ACHTUNG: 2015 wegen Sabbatjahr des Teams keine Termine!

Jeden Monat wird der Sonntagsgottesdienst von einem selbständigen Gottesdienst-Team vorbereitet und mit einer eigenständigen Liturgie gefeiert. Dieser Gottesdienst entstand als Zweitgottesdienst am Sonntagabend (daher heißt das Team "Feierabend-Team") und findet seit ein paar Jahren am Vormittag als Hauptgottesdienst zur gewohnten Zeit statt.

In den Gottesdiensten mit dem Feierabend-Team wird mehr gesungen, begleitet vom Keyboard u.a. Instrumenten. Lieder und liturgische Texte können an der Projektionswand mitgelesen werden. Für schlecht Sehende gibt es einige Liedblätter.

Gottesdienste mit dem Feierabend-Team sind Themen-Gottesdienste. Die Predigt im ersten Teil hält meistens ein speziell eingeladener Referent oder ein Mitglied des Teams. Im zweiten Teil wird Abendmahl gefeiert in einem großen Kreis ganz außen herum vom Chor bis zum Westeingang.

 

Für Kinder findet wie sonst parallel die Kinderkirche statt.

Feierabend-Team

Das Feierabend-Team trifft sich regelmäßig montags um Vorzudenken, zu Planen, zu Proben und Auszuwerten. Durch die biblische Vorbereitung ergibt sich nebem Besprechungs- auch ein Hauskreischarakter.

Jedes Jahr im Herbst besinnt sich das Team bei Stillen Tagen, löst sich auf und gründet sich für ein weiteres Jahr neu. Wer für ein Jahr (und gegebenenfalls länger) mitmachen möchte, kann mit jemand vom Team Kontakt aufnehmen. Kontaktadresse ist Familie Sigloch, Tel. 3042.

 

Ein Extra, das offen für alle Interessierten ausgeschrieben wird, sind die Tage der Stille im Frühjahr. Angeleitete Stille, Lobpreis und Gottesdienst, Abendmahl und Gemeinschaft sind die Inhalte.

Hier die Ausschreibung 2014 (28.3.-30.4.).