Kasualien: Kirche im Lebenslauf

Unsere christliche Überzeugung ist: Gott begleitet unser Leben vom Anfang bis zum Ende. In Psalm 31 heißt es: "Meine Zeit steht in deinen Händen". Gott kennt uns, bevor wir geboren sind, und er ist über den Tod hinaus unser Gegenüber.

 

Im Dienst des ewigen Gottes ist die Kirche Heimat für die Menschen von der Geburt in einer christlichen Familie bis zum Tod. Sie lädt Kinder und Sterbende ein zum Glauben an Jesus Christus.

 

Mitglied der Institution Kirche wird man mit der Taufe. Wichtige Schwellen im menschlichen Leben begleiten wir kirchlich durch Gottesdienste und Seelsorge. Diese Seiten geben einen Überblick.

Zunächst die klassischen "Kasualien":

Taufe (und Tauferinnerung)

Konfirmation (und Konfirmationsjubiläen)

Trauung (und Ehejubiläen)

Bestattung

 

Weitere Seiten zur Lebensbegleitung:

Kircheneintritt

Kirchenaustritt

Kindersegnung

Beichte

Segnung vor Herausforderungen

Lebensberatung

Krankensalbung

Hausabendmahl

Hospizdienst/Sterbebegleitung

Sterbesegen

 

Wenn Sie zu einzelnen Punkten Fragen haben oder überhaupt geistliche Begleitung suchen, wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Pfarramt.