Gruppen und Kreise

Gruppen und Kreise bilden neben den Chören und anderen regelmäßigen Treffpunkten den Herzschlag, mit dem die Gemeinde unter der Woche lebt. Hier entstehen vertiefte Bekanntschaften und echte Freundschaften. Wer sich herzlich einlässt auf eine Gruppe, wird in der Regel mit viel Herzlichkeit von der Gemeinschaft belohnt.

Gemeindegruppen gibt es in bunter Vielfalt. Initiativen zur Gründung neuer Gruppen sind wir sehr aufgeschlossen. Gruppen, die sich zur Kirchengemeinde zählen und die offen sind für ihre Mitmenschen, können Räume im Gemeindehaus nutzen und sich auf vielfältige Weise mit der Gemeinde vernetzen.

Oft fühlt man sich in Gruppen am wohlsten, wo Menschen in ähnlicher Lebenslage beieinander sind.

Menschen im aktiven Alter 55+ treffen sich vor allem im Seniorentreff, im Handarbeitstreff oder in der Stunde mit der Bibel sowie in etlichen Hauskreisen.

Menschen im mittleren Alter finden sich beim Frauenfrühstück, in den Chören, bei den Besuchsdiensten, in der Erwachsenenbildung und in etlichen Hauskreisen.

Menschen im Junge-Erwachsenen- und Familienalter gibt es im ökumenischen Familienkreis, in Hauskreisen, in den Spielgruppen für Mütter und Kinder sowie in den älteren Kreisen der Jugendarbeit des CVJM.

Kinder und Jugendliche finden im Jungschar- und Jugendangebot des CVJM ein durchgehendes Angebot von der Vorschule über das Konfirmandenalter bis zum Erwachsenwerden.

 

Wenn Sie beraten werden wollen, nehmen Sie einfach Kontakt auf mit den Adressen, die bei den jeweiligen Angeboten genannt sind, oder mit dem Gemeindebüro.

 

Die verschiedenen Angebote können Sie in der Überblicksseite oder über das Menü aufrufen.