Musik in der Kirchengemeinde

Wir freuen uns über ein vielfältiges musikalisches Leben in unserer Kirchengemeinde. Musik trägt in der Kirche wesentlich bei zur Verkündigung des Evangeliums. Sie lobt Gott und führt in die Anbetung, sie öffnet das Gemüt und sie kann mehr als sonst etwas der Seelenlage Ausdruck verleihen.

Im Kolosserbrief wird zur musikalischen Gemeinde ermuntert: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen (Kol.3,16).

 

Die Organisten spielen sonntäglich unsere prächtige Weigle-Orgel in der Martinskirche.

Sie werden in Gottesdiensten musikalisch ergänzt durch Bands und Leute aus dem Instrumental-Pool, die vorwiegend moderne popmusikalische Lieder begleiten.

 

Der CHORgrenzenlos singt Chormusik unterschiedlicher Stilrichtungen.

 

Der Posaunenchor des CVJM spielt das ganze Spektrum der modernen Posaunenchorliteratur und vereint generationenübergreifend Jugendliche und Erwachsene bis ins reife Alter. Wer einsteigen will, kann als Jungbläser die ersten Töne lernen.

 

Der Flötenkreis und das Weihnachts-Ensemble bereichern gottesdienstliche Anlässe mit klassischer Kammermusik.

 

Über das regelmäßige Musiktreiben hinaus gibt es immer wieder Konzerte in Kirche und Gemeindehaus. Die Martinskirche ist ein beliebter Ort für Konzerte von Chören aus der Stadt und der Region.

In Neuffen findet der legendäre Christmas-Rock jedes Jahr in der Adventszeit statt und die Band "Think Twice" stammt von hier. Aus Neuffen kam die Band "Schulze", deren Frontmann Frieder Sigloch als Duo "Zwischentöne" zusammen mit Sebastian Aißlinger weiter konzertiert. Zu alledem siehe www.stehlampenrock.eu.