Nächstes Konzert: Gospelchor am 14.10.

 

 

 

Alle Kinder sind herzlich eingeladen!

Mo. - Mi. in den Herbstferien
29. - 31. Oktober
9 - 12 Uhr
im Ev. Gemiendehaus
Oberer Graben 32, Neuffen

Anmeldung bis zum 20. Oktober.

Hier der Flyer zum Herunterladen.

Abschlussgottesdienst für die ganze Familie am Mittwoch, 31.10 um 17.30 Uhr.

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Neuffen

Grüß Gott und herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde Neuffen.

Schön, dass Sie sich dafür interessieren, was evangelische Christen in unserer Stadt bewegt und was sie bewegen wollen! Wir laden Sie ein, unsere und Ihre Gemeinde kennen zu lernen – hier „virtuell“ auf unserer Internetseite, aber noch viel lieber im wahren Leben.

Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner für alle Fragen und bekommen einen Überblick über unsere Gottesdienste, Gruppen und Veranstaltungen. Lassen Sie sich einladen, Kontakt aufzunehmen, vorbeizukommen, mitzumachen.

Die nächsten Gottesdienste und Höhepunkte:
(gesamte Terminverwaltung hier)

Wir sind Teil von »Evangelisch im Täle«

Die 7 Kirchengemeinden im Neuffener Tal arbeiten gut zusammen, siehe eigene Seite www.evangelisch-im-taele.de.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gemeinsam unterwegs

    Das Lernen von ökumenischen Projekt-Partnerschaften in Tansania stand im Mittelpunkt einer ökumenischen Delegationsreise der beiden großen Kirchen in Württemberg. Oberkirchenrat Ulrich Heckel und Domkapitular Heinz Detlef Stäps waren erstmals gemeinsam unterwegs um weltkirchliche Projektarbeit in den Blick zu nehmen.

    mehr

  • Turmblasen von der Stiftskirche

    Es ist eine der ältesten Traditionen in Stuttgart, wenn nicht gar die älteste: Das Turmblasen von der Stuttgarter Stiftskirche. Bereits seit 400 Jahren, also seit 1618, klettern die Turmbläser die 232 Stufen des Westturms hinauf, um von dort oben ihre Musik über der Skyline der Landeshauptstadt erklingen zu lassen.

    mehr

  • "Denunziantentum hat bei uns keinen Platz"

    Die AfD in Baden-Württemberg hat am Donnerstag eine Plattform im Internet freigeschaltet, auf der AfD-kritische Lehrer gemeldet werden sollen. Der Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oberkirchenrat Dr. Norbert Lurz, kritisiert dieses Vorgehen scharf.

    mehr